Ursprünglich verstand man unter Burlesque eine humorvolle theatralische Darstellung mit parodierenden und grotesken Elementen. Das Wort Burlesque stammt vom italienischen Wort burla für „Schabernack“, welches wiederum vom lateinischen Wort burra für „Lappalie“ abstammt. Im spanischen Theater des Silo de Oro gab es eine Comedia burlesca, Varianten der Burleske gab es seit dem 17. Jahrhundert überall in Europa. Die Bedeutungsverschiebung von der Burleske im Sinn eines grob-komischen Theaterstücks zur Burlesque als erotisch aufreizende Show erfolgte im 19. Jahrhundert in London. Eine ähnliche Bedeutungsverschiebung ergab sich vom französischen Vaudeville als leichter Komödie zum American Vaudeville als Reihung artistischer Nummern.

Die hier gezeigten Fotos entstanden ebenfalls im Rahmen eines Fotoworkshops am 19.03.2016 mit Ralf Klarmann und Wild Cat – Model aus Augsburg.