Von Mitte September bis Anfang Oktober 2013 war der Süden Thailands das Ziel unserer 3-wöchigen individuellen Rundreise. Von München aus ging es im Direktflug in die thailändische Hauptstadt Bangkok, dem Startpunkt unserer Reise. Von dort weiter mit dem Nachtbus nach Krabbi und anschließend auf die 2004 vom Tsunami stark verwüstete Insel Kho Phi Phi. Die Halbinsel Kho Lanta war dann das nächste Ziel unserer Reise bevor wir mit der Fähre nach Phuket übersetzten und von dort über dem Landweg nach Rai Leh Beach gelangten wo wir die letzten schönen Tage vor der Rückreise nach Bangkok umgeben von einer wunderschönen Landschaft und Natur verbrachten.

Weiterlesen